Montag, 21. September 2015

Cover Montag #32: "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von A. J. Betts

 
Hallo ihr Lieben, 
heute möchte ich euch wieder ein Buch im Cover Monday vorstellen. :) 
Diese schöne Aktion hab ich bei The emotional life of books entdeckt, sie ist noch ganz neu beim Bloggen (also schaue mal vorbei) und gibts immer montags auf Mauras Blog zu finden!
Im Übrigen liebe ich das neue Banner, das ist so schön. *-*

Ich habe mich heute für "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von A. J. Betts entschieden. 

Darum geht es: 
Bewegend, herzzerreißend und unvergesslich!

Das Letzte, was Zac im Nebenzimmer erwartet hätte, wäre ein Mädchen wie Mia gewesen - wild und streitsüchtig, mit einem fragwürdigen Musikgeschmack. Im echten Leben würde sich Zac wohl kaum mit ihr anfreunden. Doch hier auf der Krebsstation im Krankenhaus herrschen eigene Gesetze. Und was mit zaghaften Klopfzeichen an der Wand beginnt, endet mit einer Freundschaft, die beiden das gibt, was sie in ihrer momentanen Situation so sehr brauchen …
Voller Einfühlungsvermögen und mit einer großen Portion Humor erzählt A. J. Betts eine hinreißende und ermutigende Freundschaftsgeschichte in den Stunden größter Verzweiflung. Ein Hörbuch, das tief ins Herz trifft.
Der Roman wurde mit dem Australischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet und in zahlreiche Länder weltweit verkauft.

Das Cover: 
Ich bin ja ein Fan von ganz schlichten Covern und diese stach mir schon in der Vorschau der Fischerverlage ins Auge, das Cover ist einfach beige oder cremefarben und hat eine kleine angeklebte Blume und das war es, das ist alles. Ich glaube aber, dass es mehr bei dem Thema des Buches nicht braucht, weil das ist so ein packendes Thema, das man nicht noch ein spannendes Cover braucht. 

Wäre das Buch etwas für euch?
Wie gefällt euch das Cover?
Alles Liebe,
Katja

Montagsfrage by Buchfresserchen #39

Hallo ihr Lieben,
heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :)
Und oh Wunder, ich schaffe es mal an einem Montag, die Frage zu posten. :D
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)
Die Frage lautet heute:

Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?



Also ich muss offen gestehen, ich dachte im ersten Moment an Stephen King, weil ich habe ziemlich viele Bücher von ihm, aber dann muss ich auch an die E-Books denken und natürlich auch an die älteren Bücher, die ich von der Zeit vor meiner aktiven Blogzeit habe und da sind nun 3 Namen in meinem Sinn, von denen ich wirklich sehr viele Bücher bzw. E-Books habe: 
1) Johanna Lindsey
2) Barbara Cartland
3) Bärbel Muschiol 

Welche Autoren habt ihr gefühlt am meisten im Regal? 

Alles Liebe,
Katja

Sonntag, 20. September 2015

Montagsfrage by Buchfresserchen #38 ~ mal zum Sonntag

 
Hallo ihr Lieben,
heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :)
Leider habe ich es nicht zum Montag geschafft, aber besser spät als nie.
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)

Die Frage lautet heute: 

Gibt es ein aktuelles "Hype"-Buch, das du ignorierst? 

 

Gute Frage, ob es da eins gibt, was ich  erfolgreich igorieren kann. ;) 
Aber wenn ich genauer darüber nachdenke, da ignoeriere ich die Millennium-Reihe von Stieg Larsson. Nicht nur, weil ich finde, dass man keinen 4. Teil schreiben sollte, wenn der Autor verstorben ist und sich dann ein andere Autor damit einen Namen machen will, sonst ich finde auch, dass eine Trilogie mit 3 Teilen abgeschlossen ist, sonst wäre es ja keine Trilogie.

Alles Liebe,
Katja


Sonntag, 13. September 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #30

 
Hallo ihr Lieben,
heute mache ich mal wieder bei TTT mit, das von der lieben Steffi von Bücher Bloggeria veranstaltet wird. Dieses Mal finde ich das Thema des TTT echt wieder super interessant, aber es kommt diese Woche mal wieder erst am Sonntag. :)

Das Thema heute ist:
 Zeige uns deine 10 schönsten Cover

Oh, Cover sind für mich als Coverkäuferin immer so eine Sache, weil ich ja viel nach Cover entscheide und da nun die 10 schönesten zu finde, ist wirklich schwer, aber ich habe mich für 10 Cover, die meiner Meinung nach echt schön sind, entschieden: 

1)
 

2)

 3)

4)

5)

6)
 


7)
 

8)

9)

10)

Kennt ihr eins der Bücher?
Habt ihr schon eins davon gelesen?

Alles Liebe,
Katja

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe - "Jäger der Dessla"

Hallo ihr Lieben,

heute kommt auch noch die Gewinnerauslosung zur Blogtour "Jäger der Dessla", die wurde ja schon am 9.9. ausgelost und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 

Zu gewinnen gab es: 

Gewonnen haben:
- Alexandra Georg-Dechart
- Rapunzel89
- Happy Steffi

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Bitte schickt Eure Mailanschrift, Euer Wunschformat und welchen Teil (Teil 1-3) hier haben möchtet per Mail an: cp.ideenwelt@gmail.com mit dem Betreff: "Jäger der Dessla".

Vielen Dank für Eure Teilnahme.

Alles Liebe,
Katja

Montagsfrage by Buchfresserchen #37 ~ mal zum Sonntag

 
Hallo ihr Lieben,
heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :)
Leider habe ich es nicht zum Montag geschafft, aber besser spät als nie.
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)
 
Die Frage lautet heute:

Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

 

Also ich kaufe wirklich wirklich gerne Bücher und es kann durchaus mal passieren, dass ich mal 100 € im Buchladen oder auch mal 150 € bei rebuy oder Arvelle lasse, wenn ich mal etwas bestelle oder einkaufe, aber das mache ich wirklich nicht oft, weil es ist ja nicht nur eine Geldfrage, sondern auch eine Platzfrage, aber ab und zu darf das mal sein, gerade wenn es um einen Geburtstag oder um Weihnachten geht. 

Alles Liebe,
Katja

Samstag, 5. September 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #29

 
Hallo ihr Lieben,
heute mache ich mal wieder bei TTT mit, das von der lieben Steffi von Bücher Bloggeria veranstaltet wird. Dieses Mal finde ich das Thema des TTT echt wieder super interessant, aber es kommt diese Woche mal am Donnerstag, das schaffe ich ja selten. :)

Das Thema heute ist: 
Freestyle 
(ihr habt einen TTT verpasst und möchtet diesen nachholen, dann habt ihr heute dazu die Chance. Alternativ könnt ihr euch aber auch eine Liste zu einem Thema eurer Wahl erstellen)

Also ich muss erstmal überlegen, welche 10 Bücher ich euch heute vorstelle, weil ich eben kein TTT nachholen wollte und deswegen zeige ich euch 10 Bücher, die mir wirklich am Herz liegen.

Die Links führen zu Rezension:
1)
 
2)
 
3)
 
4)
 
5)
 
6)
 
7)
 
8)
 
9)
 
10)

 Kennt ihr eins der Bücher?
Habt ihr schon eins davon gelesen?
 
Alles Liebe,
Katja

Cover Montag #31: "Er ist wieder da" von Timur Vermes

 
Hallo ihr Lieben, 
heute möchte ich euch wieder ein Buch im Cover Monday vorstellen. :) 
Diese schöne Aktion hab ich bei The emotional life of books entdeckt, sie ist noch ganz neu beim Bloggen (also schaue mal vorbei) und gibts immer montags auf Mauras Blog zu finden!
 
 
 Ich habe mich heute für "Er ist wieder da" von Timur Vermes entschieden. 

Darum geht es: 
Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Das Cover: 
Also ich mag das schlichte Cover, das eben die Frisur von Adolf Hitler zeigt und den Titel so etwas wie das Bärtchen von Hitler aussieht, aber das ist nicht aufdringlich oder rechtsradikal, sondern es wirkt eher interessant und anders, eben nicht wirklich schlimm sondern eben neuartig und anders wirkt. 

Wäre das Buch etwas für euch?
Wie gefällt euch das Cover?
 
Alles Liebe,
Katja

Montagsfrage by Buchfresserchen #36 ~ mal zum Samstag

 

Hallo ihr Lieben,
heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :)
Leider habe ich es nicht zum Montag geschafft, aber besser spät als nie.
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)
Die Frage lautet heute: 

Wie sieht deine perfekte Strandlektüre aus?

 Da muss ich ein Geständnis machen - die gibt es für mich nicht. Ich bin ein Lustleser, also ich greife mir das Buch, auf das ich gerade Lust habe und das ist es dann auch, welches ich lese. Klingt einfach, ist aber wirklich so. Es kann auch mal passieren, dass ich ein Buch, was im Winter spielt im Sommer lese oder umgekehrt, einfach weil ich auf das Buch Lust habe und es mich in dem Moment am meisten anspricht. 

Wie ist das bei euch? 
Lest ihr immer nach Lust und Laune oder nach Vorgaben oder selbstgesteckten Zielen?

Alles Liebe,
Katja